Das 3. Round Table 48 Amstetten Entenrennen findet am 25.August 2019 am Gelände der Wirtschaftskammer in Amstetten statt.

Was können Sie sich unter einem Entenrennen vorstellen?

Wir werden maximal 5.000 "Renn-Enten" mit einem Bagger bei der Wirtschaftskammer Amstetten in den Mühlbach kippen. Das Rennen beginnt: Die Enten bahnen sich einen Weg durch den Bach. Jede Ente hat eine aufgedruckte Startnummer. Die Startnummern können durch den Kauf von Entenlosen erworben werden. Durch die Strömung des Baches schwimmen die Quietschentchen um die Wette. Im Ziel werden die Enten nach der Reihe gewertet. Die schnellste Ente wird als Siegerente mit dem Hauptpreis gekürt. Ca. 50 weitere Preise werden nach der Reihenfolge des Eintreffens der Enten vergeben - damit sich der Entenkauf für die Eltern und Kids zusätzlich zum Spendengedanken noch so richtig lohnt.

Als Hauptpreis winkt Disneyland in Paris! Die Besitzer der Siegerente besuchen echten Donald DUCK!
Die Siegerente wird einer Familie einen wunderschönen Urlaub für 2 Erwachsene und 2 Kinder im Euro-Disney Paris bringen. Alle Preise können im Anschluss an das Rennen direkt vor Ort mitgenommen werden. Sollten Sie nicht anwesend sein, werden die Gewinnerlosnummern  auch auf unserer Homepage veröffentlicht und die Preise können bis spätestens 14. September bei den Mitgliedern von Round Table 48 Amstetten abgeholt werden. 

Zum Rahmenprogramm:
- Hüpfburg
- Luftrutsche
- Kinderschminken
- Zielspritzen
- Clown
- uvm.

In Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Amstetten und dem Club41 Amstetten bieten wir auch kulinarische Schmankerl und Getränke.

Eckdaten:
Sonntag, 25.8.2019 
Uhrzeit: 11 Uhr
Ort: Mühlbach (Wirtschaftskammer Amstetten)

Vorverkaufsstellen für die Entenlose:
(
1 Los kostet € 5,-)

bei allen Round-Table-Mitgliedern.

Video vom Entenrennen im Jahr 2015:

Wo findet das Rennen statt?

Das Rennen findet im Mühlbach zwischen der B121 und der Mündung in die Ybbs statt. Am Veranstaltungsort sind ausreichend Parkplätze verfügbar.